babapapa03

enkel dich fit

Analyse
icon kiezlage icon dazwischen icon umgebung
icon mittendrin

Bebauungsstruktur

Die drei umliegenden Stadtteile Kreuzberg, Friedrichshain und Treptow zeichnen sich durch ihre heterogene Bebauungsstruktur aus. Unser Grundstück liegt zwischen diesen unterschiedlich geprägten Gebieten und bildet schon allein durch die Insellage ein weiteres Element - unabhängig vom Einfluss der anderen Stadtteile.

analyse01

Wohnen (braun) und Gewerbe (blau)

Die lange Tradition der Spree als Wasserstraße haben dazu geführt, dass Gewerbehöfe und Industrieanlagen direkt an der Spree liegen. Wohnen am Wasser ist an dieser Stelle bislang noch kein Thema, zukünftige Planungen (z.B. Osthafen) werden das Wohnen jedoch stärker mit einbeziehen.

Grünflächen

Das Gebiet weist einen überdurchschnittlich hohen Anteil an öffentlichen Grünflächen auf:  Görlitzer Park, die Ufer des Landwehrkanals, Schlesischer Busch und Treptower Park. Grünflächen direkt an der Spree gibt es in diesem Bereich aber leider zur Zeit nicht.

 

Zugänge zur Spree

Bislang gibt es eine Weiterführung des Uferweges vom Treptower Park bis zur Arena, sowie einzelne Zugänge im Kreuzberger Bereich (Stadtbalkon Cuvrystraße und Anlegestelle Göbenufer).

Der Flächennutzungsplan sieht eine Weiterführung des Treptower Uferweges vor.

ÖPNV

Gute Anbindung an das öffentliche Verkehrssystem durch Buslinie 265, U-Bhf. Schlesisches Tor und S-Bhf. Treptower Park.

“Szene”-Einrichtungen

Dominiert wird das Gebiet durch die Arena. Entlang der florierenden Schlesischen Straße und am Wasser gibt es zahlreiche Hotspots.

Senioren- und Kindereinrichtungen

Großes und vielfältiges bestehendes Angobot für diese Zielgruppen.

analyse02
analyse03
analyse04
analyse05
analyse06
analyse07
[Home] [Thema] [Diplomarbeit] [Grundstück] [Maßnahmen] [Pläne] [Perspektiven] [Modellfotos] [Andere Projekte] [Über uns] [Literatur] [Links] [Gästebuch] [Impressum]